0
Profile Picture

Learn Japanese with Ayano! taught in English and German

7 months ago
Hello everyone! I name is AYANO, the Japanese language teacher.
Are you struggling to learn Japanese on your own? Try one of my trial lessons!
As I am a newbie on Verbling, let me introduce myself and my lessons.
German 🇩🇪follows English

【ABOUT ME👦】
I was born and raised in Kanagawa Prefecture, Japan. After graduating from high school, I went to university in Tokyo and graduated with a degree in liberal arts. After working in public relations in Tokyo for several years, I am now working as a Japanese teacher in Germany. Over the past few years, I have taught Japanese to a variety of students in German and English. And I like my job very much. I am inspired and encouraged by students every day!
【ABOUT MY LESSON📔】

-Japanese is interesting!🗾

First of all, the most important thing for me is to make my classes fun, interesting, and interactive. Japanese is a very interesting language (all the languages are interesting, though!), and I want the students to enjoy the process of learning it. Besides, I often cover Japanese culture in my classes.

-How does a lesson look like? Do I receive homework?🔖

As a teaching tool, I use an online whiteboard in class and explain everything with that. You can see all the past whiteboard data on Verbling. Besides, we don't use any textbooks, so you don't have to purchase one.
I will give you homework after each class. You are required to write sentences using the grammar, vocabulary, and kanji you have learned in class. Before the class starts, you send me a picture of your homework, so that I review and explain them during the class. By doing homework, you can practice hiragana, katakana, kanji, and grammatical usage.

-Can I speak a lot during the lesson?👄

Speaking actively is very important, so we talk a lot in my classes. I correct your pronunciation and grammar.

-How often should I take your lesson?📈

Most students take one or two classes per week. However, you are also welcome to take an intensive class during the vacations or ask me once a month to help you learn the parts you don't understand on your own.
Should you have any questions, please contact me. I am looking forward to seeing you soon. Ayano _______________________________________________________
Hallo zusammen! Ich heiße AYANO.
Hast du Schwierigkeiten, Japanisch auf eigene Faust zu lernen?
Probier eine meiner Probestunden aus!
【ÜBER Mich👦】
Ich bin in der Präfektur Kanagawa, Japan, geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur ging ich an die Universität in Tokio und schloss mit einem Abschluss in Geisteswissenschaften ab. Nachdem ich mehrere Jahre in der Öffentlichkeitsarbeit in Tokio gearbeitet habe, bin ich nun als Japanischlehrerin in Deutschland tätig.Meine Hobbys sind ins Museum zu gehen, Sport zu treiben, und Bücher zu lessen.
In den letzten Jahren habe ich einer Vielzahl von Schülern Japanisch auf Deutsch und Englisch beigebracht. Meine Arbeit macht mir viel Spaß. Ich werde jeden Tag von den Schülern inspiriert und ermutigt!
【ÜBER MEINEN UNTERRICHT📔】

-Japanisch ist interessant!🗾

Zuallererst ist das Wichtigste für mich, meinen Unterricht fun, interessant und interaktiv zu gestalten. Japanisch ist eine sehr interessante Sprache (obwohl alle Sprachen interessant sind!), und ich möchte, dass die Schüler den Prozess des Lernens genießen. Außerdem behandle ich oft die japanische Kultur in meinem Unterricht.

-Wie sieht eine Unterrichtsstunde aus? Erhalte ich Hausaufgaben?🔖

Als Lehrmittel verwende ich im Unterricht ein Online-Whiteboard und erkläre alles damit. Du kannst alle vergangenen Whiteboards auf Verbling sehen. Außerdem verwenden wir keine Lehrbücher, Du musst also keins kaufen.
Ich gebe dir nach jeder Unterrichtsstunde Hausaufgaben. Du schreibst Sätze dabei, die Grammatik, das Vokabular und die Kanji verwenden, die du im Unterricht gelernt hast. Bevor der Unterricht beginnt, schickst du mir ein Bild deiner Hausaufgaben, damit ich während des Unterrichts überprüfen und erklären kann. Durch die Hausaufgaben kannst du Hiragana, Katakana, Kanji und die grammatikalische Anwendung üben.

-Kann ich während des Unterrichts viel sprechen?👄

Aktives Sprechen ist sehr wichtig, deshalb sprechen wir in meinem Unterricht viel. Dann werde ich deine Aussprache und Grammatik korrigieren.

-Wie oft sollte ich deinen Unterricht besuchen?📈

Die meisten Schüler nehmen ein oder zwei Stunden pro Woche. Du kannst aber auch gerne einen Intensivkurs in den Ferien nehmen oder einmal im Monat nehmen, um Fragen zu klären.
Solltest du Fragen haben, kontaktiere mich bitte.
Ich freue mich darauf, bald von dir zu hören.

Ayano